Strawberryfrog gewinnt Chevrolet Aveo

Freitag, 26. Oktober 2007
-
-

Die Amsterdamer Agentur Strawberryfrog erhält einen weiteren General-Motors-Etat: Nachdem sich das Team im Sommer das Budget für das Opel/Vauxhal-Modell Agila sichern konnte, folgt nun das Mandat für den Chevrolet Aveo. Der Auftrag umfasst die europaweite Markteinführung der kompakten Stufenheck-Limousine. Es handelt sich dabei um den Nachfolger des koreanischen Daewoo Kalos, der nach der Übernahme durch Chevrolet entsprechend umbenannt wurde. In Deutschland soll das Modell ab März 2008 erhältlich sein. Für den hiesigen Markt realisiert Strawberryfrog eine integrierte Kampagne, die auch in anderen europäischen Ländern eingesetzt werden soll. Angaben über die Budgethöhe will Strawberryfrog-Chef Brian Elliott nicht machen. Er betont aber: "Der Aveo ist eine der wichtigsten Einführungen für Chevrolet."

Die europäische Leadagentur für die Marke ist die Leo-Burnett-Tochter Ignition Group, deren Zusammenarbeit mit dem US-Hersteller von der jüngsten Etatvergabe nicht beeinflusst werden soll. In Deutschland ist die Frankfurter Agentur Cobra für den Kunden tätig. bu

Meist gelesen
stats