Stöhr DDB gewinnt Imageetat der Metro-Gruppe

Montag, 04. November 2002

Die Düsseldorfer Agentur Stöhr DDB hat den Pitch um den Auftrag zur Realisierung einer Anzeigenkampagne für die Metro AG gewonnen. In den vergangenen Monaten hatte die Agentur das Unternehmen bereits bei der Erarbeitung eines neuen Claims und der Weiterentwicklung des Corporate Designs unterstützt.

Mit der fürs Frühjahr 2003 geplanten Anzeigenkampagne will der Handelskonzern sein Image und seinen Bekanntheitsgrad bei den Multiplikatoren in Wirtschaft, Politik und Medien stärken. Zum Metro-Konzern gehören die Vertriebslinien Metro Cash & Carry, Real, Extra, Media Markt und Saturn, Praktiker sowie Galeria Kaufhaus. Das Unternehmen beschäftigt rund 230.000 Mitarbeiter und zählt mit einem Umsatz von rund 50 Milliarden Euro zu den Top 5 des Handels weltweit.
Meist gelesen
stats