Stiehl/Otte holt sich Launch-Etat von Bremke & Hoerster

Dienstag, 23. Oktober 2001

Die Osnabrücker Agentur Stiehl/Otte hat sich im Pitch den Etat von Bremke & Hoerster zur Einführung einer Premiumhandelsmarke gesichert. Den siebenstelligen Etat teilt sich Stiehl/Otte mit der Mediaagentur Media at its best in Münster.

Stiehl/Otte ist für die Entwicklung der Namen und des Markenzeichens der neuen Marke im Fleisch- und Wurstwarenbereich zuständig. Geplant ist eine dreistufige Einführungskampagne, die auf Großflächen und am Point of Sale ab Frühjahr 2002 zu sehen sein wird.

Bremke & Hoerster sind Inhaber der Familia-Warenhäuser und Combi-Verbrauchermärkte in Nordrhein-Westfalen und gehören zur 3B+B-Einkaufsgruppe.
Meist gelesen
stats