Start entwickelt Spot für den Burger King Super Rib

Mittwoch, 30. Januar 2002

Die Münchner Agentur Start hat für die Produkteinführung des Super Rib der Fastfood-Kette Burger King ein Commercial realisiert, das ab Anfang Februar auf allen reichweitenstarken Privatsendern zu sehen sein wird.

In den 10- und 20-Sekündern wird ein Teenie während eines Football-Spiels von den hünenhaften Sportlern überfallen und zu Boden geworfen, weil diese es auf seinen Burger abgesehen haben. Gedreht wurde mit der Mannschaft von Berlin Thunder, den Gewinnern des World Bowl 2001.
Meist gelesen
stats