Start arbeitet für BMW Lifestyle

Freitag, 17. August 2007
Interone/Start-Motive für den BMW X5
Interone/Start-Motive für den BMW X5

Die Münchner Agentur Start hat sich den Etat für die Marke BMW Lifestyle gesichert. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch im Finale gegen Aimaq Rapp Stolle in Berlin. Unter der Marke BMW Lifestyle bündelt der Autobauer sein Modekollektionen und Accessoires. Das Aufgabenpaket für Start umfasst die Erstellung der einzelnen Kataloge, Anzeigen, PoS- und Dialog-Maßnahmen. Die Agentur verantwortet bereits für die BMW-Tochter Mini den vergleichbaren Etat "Mini Collection".

Das Team um die drei Geschäftsführer Ralph Hüsgen, Marco Mehrwald und Thomas Hüsgen konnte zuletzt ohnehin das Geschäft mit BMW ausbauen. So sicherte sich die Agentur zusammen mit ihrer BBDO-Schwester Interone den Etat für die weltweite 6er-Kampagne. Für das Modell X5 hat das Agenturduo bereits einen internationalen Auftritt umgesetzt.

Darüber hinaus hat sich Start den Etat eines Online-Retailers gesichert, dessen Markteintritt im Herbst geplant ist. Um wen es sich dabei handelt, wollen die Verantwortlichen noch nicht verraten. mam

Mehr zu Start lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 33/2007 vom 16. August.

Meist gelesen
stats