Start Advertising arbeitet für Viag Interkom

Dienstag, 15. Juni 1999

Die Einführungskampagne für "Loop", das Prepaid-Angebot von Viag Interkom, wird Start Advertising entwickeln. Die Münchner Agentur sicherte sich das zweistellige Millionen-Budget im Rahmen einer strategischen Wettbewerbspräsentation. Die Loop-Launchkampagne soll bereits im August starten. Der Mediaschwerpunkt liegt im TV, allerdings sind auch Printanzeigen und einige Mediaspecials geplant. Darüber hinaus ist Start Advertising auch für die Entwicklung der Corporate Identity und des Packagings für Loop verantwortlich. Ralph Ohnemus, bei Viag Interkom für das Loop-Marketing verantwortlich, betont: "Start hat uns mit einer profunden Strategie überzeugt und es verstanden, diese Strategie in sehr kurzer Zeit in schlagkräftige Maßnahmen zu verwandeln." Die beiden Start-Advertising-Geschäftsführer Claudia Langer und Gregor Wöltje freuen sich, mit Loop nicht nur einen Telekommunikationskunden im Portfolio zu haben, sondern auch ein Produkt, das sie "von Anfang bis Ende mitgestalten" können.
Meist gelesen
stats