Starcom gewinnt Delta-Etat von 100 Millionen Dollar

Dienstag, 09. November 1999

Die amerikanische Fluglinie Delta Airlines vergibt nun auch ihren Mediaeinkaufsetat an Starcom Worldwide. Die zur Leo-Group gehörende Mediaagenturgruppe hat erst vor kurzem das Budget für die Mediaplanung an Land gezogen. Bisher war Zenith Media Services in New York für den 100 Millionen Dollar schweren Mediaeinkaufsetat verantwortlich. Damit sind nun die meisten Delta-Etats fest in der Hand der Leo Group, denn den kreativen Part betreut die Mutteragentur Leo Burnett, die sich das 100 Millionen-Dollar-Budget vor zwei Monaten im Pitch gegen Ex-Betreuer Saatchi & Saatchi, Grey Advertising und TBWA/Chiat/Day gesichert hat.
Meist gelesen
stats