Starcar entscheidet sich für McCann-Erickson Hamburg

Donnerstag, 29. August 2002

Die Hamburger Niederlassung von McCann-Erickson wird künftig die Autovermietung Starcar betreuen. Wichtigster Bestandteil des Auftrages wird die Bekanntmachung des Unternehmens sein. Der geplante Werbeauftritt umfasst Print- und Plakatmotive und wird von Funkspots und Imageprospekten flankiert. Das junge Unternehmen, das sich durch persönlichen Service von den großen internationalen Autovermietungen abheben will, besitzt zurzeit zwölf Niederlassungen in Deutschland und will in den nächsten Monaten seine Präsenz auf alle Großstädte ausdehnen.
Meist gelesen
stats