Springer & Jacoby verliert weitere Führungskraft

Freitag, 23. September 2005

Bei der Hamburger Agentur Springer & Jacoby steht offenbar der nächste Ausstieg eines Leistungsträgers bevor. Horizont-Informationen zufolge hat Frank Bachmann, Geschäftsführer der Tochterfirma Springer & Jacoby Design seinen Vertrag gekündigt. Nach Martin Wider und Geza Unbehagen wäre Bachmann schon die dritte Führungskraft, die die Agentur nach Ankündigung der Umbaupläne verlässt. Ende August hatte sich die IPG-Tochter bereits von ihren beiden Deutschland-Chefs Jörg Schultheiss und Alexander Schill getrennt. Seitdem liegt die alleinige Führung der Agentur in den Händen von Oliver Schwall und Erik Heitmann. mam
Meist gelesen
stats