Springer & Jacoby überzeugt die NKL

Donnerstag, 16. Oktober 2003

Die Agentur Springer & Jacoby hat sich den Gesamtetat der Nordwestdeutschen Klassenlotterie (NKL) gesichert. Die Hamburger überzeugten im Pitch gegen die Ortskonkurrenten Philipp und Keuntje und Jung von Matt/Elbe. Wichtigste Aufgabe für S&J ist die Re-Positionierung der NKL als Premium-Marke im deutschen Glücksspielmarkt.

Die neue Kampagne, mit der die Lotterie emotionaler und einprägsamer als bisher dargestellt werden soll, startet im Januar mit TV-Einsätzen. Neben der klassischen Werbung ist S&J künftig auch für die Below-the-Line-Maßnahmen verantwortlich. Die bisherige Mediaagentur der NKL, Concept Media, wird auch weiterhin für das Unternehmen tätig sein. bu
Meist gelesen
stats