Springer & Jacoby überzeugt Loewe

Mittwoch, 14. April 2004

Die Hamburger Agenturgruppe Springer & Jacoby (S&J) hat den Werbeetat des Unterhaltungselektronikherstellers Loewe gewonnen. Im Mittelpunkt der Kampagne, die S&J für ihren Neukunden gestaltet, stehen der neue, großformatige Loewe LCD Flachbildfernseher und die Technologie „Digital recording plus“, die über integrierte Festplattenrecorder zeitversetztes Fernsehen per Knopfdruck ermöglicht.

Der Printauftritt startet Ende April in Titeln wie „Stern“, „Spiegel“ und „Focus“ sowie in Tageszeitungen. Für die Bereiche Media, PoS-Marketing und das Lietraturgeschäft bleibt die Grey-Gruppe zuständig. Weiteres Neugeschäft hat die Agentur gerade mit der Commerzbank gemacht: S&J hat sich den Etat für das Geschäftsfeld Private Banking gesichert. Den klassischen Werbeetat der Commerzbank betreut die Frankfurter Agentur Saatchi & Saatchi. ems
Meist gelesen
stats