Springer & Jacoby holt Laurent Burdin als Mercedes-Beratungschef

Freitag, 18. November 2005

HORIZONT-Informationen zufolge hat die Hamburger Werbeagentur Springer & Jacoby einen neuen Beratungschef für ihren wichtigsten Kunden Mercedes-Benz gefunden: Laurent Burdin, bislang Chef der Pariser S&J-Dependance, soll diese Aufgabe übernehmen. Er folgt damit auf Dirk Spakowski, der zuletzt für die Mercedes-Unit verantwortlich war. Der gebürtige Franzose war bis Mitte 2001 Geschäftsführer der fünften Werbeagentur bei Springer & Jacoby in Hamburg. Danach ging er in seine Heimat zurück, um dort die französische Niederlassung der Agenturgruppe aufzubauen. Dort gehörte Mercedes-Benz zu den Gründungskunden. Allerdings hatte der Automobilbauer seinen Frankreich-Etat Mitte 2004 von S&J abgezogen und an den Wettbewerber CLM/BBDO vergeben.

Springer & Jacoby wollte die Spekulationen um eine mögliche Rückkehr Burdins ins Hamburger Stammhaus bis dato nicht kommentieren. bu

Meist gelesen
stats