Springer & Jacoby hat neuen Planning-Chef und meldet Sandoz-Auftrag

Donnerstag, 12. Juli 2007

Malte Lenze übernimmt ab sofort die Position des Head of Strategy Consulting bei der Hamburger Agentur Springer & Jacoby (S&J). Der 36-Jährige kommt vom Ortsnachbarn Vasata Schröder. Davor war er bei McCann-Erickson, Grey und dem Trendbüro tätig. Bei S&J umfasst sein Aufgabengebiet neben internationaler strategischer Kommunikationsplanung und der Entwicklung von Kommunikationsstrategien auch die Markenberatung von Agenturkunden. In der Funktion als Planning-Chef ist er Nachfolger von Dirk Nitschke, der S&J verlassen hat. Parallel meldet die Agentur, dass sie für das Pharmaunternehmen Sandoz tätig ist. Nach einem Pitch sicherte sich S&J den Auftrag, einen Imagefilm für den Generika-Hersteller, der zu Novartis gehört, zu entwickeln. Der Film "Wunderwerk Körper" wird ab sofort weltweit für interne Zwecke wie Mitarbeiterschulung und -motivation, aber auch auf Messen und Veranstaltungen eingesetzt. Bei der Umsetzung wurde S&J von First Floor Filmpartner unterstützt. Regie führten Coriann Winter und Jonas Scholz vom Team Aquila. mam
Meist gelesen
stats