Springer & Jacoby gründet die Spezialagentur Lucy Planning

von HORIZONT Online
Mittwoch, 10. Januar 2001

Zuwachs für die Springer & Jacoby-Holding: Nach Gründung der 6. und 7. Werbeagentur geht die Hamburger Kreativschmiede nun auch noch mit einer Spezialagentur für die Bereiche Markenstrategie, Creative Planning, Coaching und Training an den Start. Wie bereits bei der Multimedia-Agentur Elephant Seven und dem Londoner Literaturspezialisten E-Fact wird Springer auch bei Lucy Planning Starthilfe leisten und sich mit 33 Prozent an der Neugründung beteiligen. Der Name "Lucy" ist Programm, bedeutet er doch wörtlich übersetzt ,Die Erleuchtete'. Dahinter steckt das Ziel, Klarheit und Transparenz in das Denken und in komplexe Sachverhalte der Markenkommunikation zu bringen. Lucy sieht sich selbst nicht als Werbe-, sondern als reine Planningagentur, wodurch sich der Unternehmensschwerpunkt ganz klar von S&J unterscheidet. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sich hier um eine ausgelagerte Planning-Abteilung der Holding handelt. Lucy wird diese Aufgaben zwar in einer Übergangsphase übernehmen, gleichzeitig sollen jedoch Planner ausgebildet werden, die diese Aufgabe dann bei S&J inhouse übernehmen werden.
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.


Meist gelesen
stats