Springer & Jacoby gewinnt Osram-Etat

Freitag, 22. April 2005
-
-

Großer Erfolg für Springer & Jacoby: Die Hamburg Agentur sicherte sich den globalen Werbeetat des Lichtherstellers Osram. Das Team um Managing Director Oliver Schwall überzeugte mit einem internationalen Kommunikationsprogramm, das alle relevanten Märkte und Kommunikationsdisziplinen berücksichtigt. Für die Umsetzung der Kampagne sollen nicht nur die europäischen Büros der S&J-Gruppe, sondern auch die Netzwerkressourcen der Interpublic-Holding genutzt werden.

Die Entscheidung für S&J fiel nach einem mehrstufigen Pitch, an dem sich der langjährige Osram-Etathalter Ogilvy & Mather in Frankfurt nicht beteiligt hatte. Osram gehört mit einem Jahresumsatz von 4,2 Milliarden Euro zu den größten Lichtherstellern der Welt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 36.0000 Mitarbeiter und beliefert Kunden in rund 140 Ländern. bu
Meist gelesen
stats