Springer & Jacoby gewinnt Brunch

Freitag, 06. September 2002

Die Agentur Springer & Jacoby hat sich den Etat für den Brotaufstrich Brunch aus dem Hause Unilever Bestfoods gesichert. Leer ausgegangen ist der bisherige Etathalter Ogilvy & Mather. Mit dem Gewinn von Brunch setzt Springer & Jacoby seine Erfolgsserie bei Unilever Bestfoods fort.

Die Agentur hat in diesem Jahr bereits die Etats für die Konzernmarken Bresso, Boursin, Creme Bonjour und Lätta erhalten. Unilever Bestfoods hat vor kurzem angekündigt, eine große Werbeoffensive für seine Marken zu starten.
Meist gelesen
stats