Springer & Jacoby führt Kreativ-Index an

Freitag, 21. Oktober 2005

In dem jährlich vom "Manager Magazin" ermittelten Kreativ-Index liegt Springer & Jacoby mit großem Abstand an 1. Stelle. Auf Rang 2 und 3 folgen Jung von Matt und Scholz & Friends. DDB konnte von Platz 11 auf Platz 4 vorrücken und verdrängte damit die deutsche Ogilvy-Gruppe auf den 5. Platz. Neu- beziehungsweise Wiedereinsteiger sind in diesem Jahr Kemper Trautmann (Platz 13), Heine Lenz Zizka (Platz 16), Aimaq Rapp Stolle (Platz 17), Grey (Platz 18) und Philipp und Keuntje (Platz 19). Das Wirtschaftsmagazin ermittelt einmal im Jahr eine Rangliste der kreativsten Werbeagenturen basierend auf den Ergebnissen von zwölf nationalen und internationalen Wettbewerben, darunter ADC, Cannes Lions und Clio. Der Erhebungszeitraum erstreckt sich von Oktober 2004 bis September 2005. bu

Meist gelesen
stats