Springer & Jacoby entwickelt Kampagne für Bremssystem von Mercedes-Benz

Dienstag, 02. Dezember 2003

Mit einem TV-Spot, der auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen ist, wirbt Mercedes-Benz für sein Hochleistungsbremssystem SBC. Der von Springer & Jacoby in Hamburg entwickelte 35-Sekünder zeigt zwei Freunde, die in der E-Klasse unterwegs sind. Der Beifahrer gibt sich als perfekter Assistent und weist dem Fahrer den Weg. Als jedoch plötzlich ein Baum auf die Straße stürzt, kommt seine erschrockene Warnung zu spät - der Wagen hat bereits angehalten.

"Bremst schneller als man denkt" lautet die Botschaft des Films. Das von Caspari Film in Düsseldorf produzierte Commercial läuft im Rahmen der Kampagne "Fortschritt beginnt in einem Mercedes", die seit Anfang September in Print und TV zu sehen ist. Bisher wurden Themen wie die 7-Gang-Automatik 7G-Tronic und der Allradantrieb 4-Matik kommuniziert. bu
Meist gelesen
stats