Springer & Jacoby Design inszeniert Picasso

Mittwoch, 01. Juni 2005

Springer & Jacoby Design hat den Gesamtetat der Picasso-Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie Berlin gewonnen. Die Hamburger Designer konnten sich im Pitch gegen zwei Konkurrenten durchsetzen. Ab September wird das Musée Picasso in Paris die Werke anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums nach Berlin geben. Unter dem Motto "Pablo. Der private Picasso" gestaltet Springer & Jacoby Design neben dem Corporate Design und der Geschäftsausstattung die gesamte Besucherwerbung mit Plakaten, Anzeigen und Broschüren. Ein Leitsystem sowie die Außengestaltung der Nationalgalerie sollen für den Besucher eine eigene Picasso-Welt während der Ausstellung schaffen. Ein Online-Auftritt wird das Paket abrunden. mh
Meist gelesen
stats