Spotlight verlängert Einsendeschluss

Donnerstag, 01. Februar 2007

Die Einreichung zum 10. Spotlight-Werbefilmfestival am Bodensee ist noch bis zum 9. Februar möglich. Neben dem Haupt- und dem traditionellen Studentenwettbewerb öffnet sich das Festival erstmal für den Bereich Web & Mobile. In dieser Kategorie können sowohl kommerzielle Handy- und Internetspots als auch entsprechende Nachwuchsarbeiten eingesandt werden. Den Juryvorsitz hat in diesem Jahr der Scholz & Friends-Vorstandsvorsitzende Sebastian Turner. Neben ihm wählen andere hochkarätige Juroren wie Teamworx-Produzent Nico Hofmann, Kolle-Rebbe-Chef Stefan Kolle und Werbefilmer Hermann Vaske die Gewinner aus.

Spotlight findet vom 30. bis 31. März zeitgleich mit dem Debüt der Messe Creative Industries statt. Diese Veranstaltung versteht sich als Kommunikationsplattform für Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen der Kreativwirtschaft. Spotlight-Besucher haben mit ihrer Eintrittskarte freien Zugang. bu

Meist gelesen
stats