Spotcheck: Timberland geht mit Leagas Delaney an die frische Luft

Mittwoch, 06. August 2008
-
-

Vom Olympia-Kuchen will auch wirklich jeder etwas abhaben. Der Outdoorartikler Timberland startet anlässlich der Sommerspiele in China eine Imagekampagne in Print, Online und TV. Erstmals wird dabei Leagas Delaney für Timberland kreativ. Die Agentur hat für ihren Neukunden einen 60-Sekünder entwickelt, der einen Abenteuersportler auf der Suche nach seinem persönlichen "Podium" zeigt - natürlich ist er ausgestattet mit der Funktionskleidung von Timberland.

Das von Rattling Stick produzierte Commercial wird zunächst in China und den USA ausgestrahlt, nach den Olympischen Spielen erscheint es unter anderem in Großbritannien, Italien, Frankreich und Japan. Im Laufe des Jahres sollen weitere Versionen des Spots sowie Anzeigen folgen. Die Mediaplanung übernimmt die Agentur Naked. jf 
Meist gelesen
stats