Spot-Premiere: Südsee-Feeling bei Aimaq von Lobenstein und Ergo Direkt

Freitag, 11. Mai 2012
-
-


"Wir machen's einfach": Bereits zum vierten Mal inszeniert Aimaq von Lobenstein Ergo-Direkt-Chef Peter M. Endres im "Innovations-Labor" des Direktversicheres. In dem Spot, der ab dem 15. Mai zu sehen ist, wird zunächst Südsee-Atmosphäre verbreitet, ehe der Chef eine bessere Idee hat. HORIZONT.NET zeigt das Commercial vorab. Die Schlauberger in der Ergo-Forschungsanstalt haben eine spezielle Brille entwickelt, durch die auch gesetzlich Versicherte ihren Zahnarzt-Besuch wie ein Privatpatient erleben. Endres ist zunächst begeistert von der Praxis mit Südsee-Flair, doch wie gewöhnlich geht etwas schief. Aber die Idee von der Zahn-Zusatzversicherung "Privattarif beim Zahnarzt" findet der Chef gut und verkündet: "Wir machen's einfach!".

Der zunächst als 48-Sekünder ausgestrahlte Spot ist auf allen relevanten Kanälen zu sehen. Das Budget der Kampagne, die auch Print, Online und Below-the-Line-Maßnahmen umfasst, liegt im höheren einstelligen Millionenbereich. Gedreht und produziert wurde der Spot von Czar Film unter der Regie von Kaspar Wedendahl in den Berliner Union-Film-Studios. Neben den Agenturinhabern Andre Aimaq und Hubertus von Lobenstein zeichnen auf Agenturseite Unitleiter Marc Wientzek (Kreation) und Carsten Riechert (Beratung) verantwortlich. ire
Meist gelesen
stats