Spot-Premiere: Sommer+Sommer lockt für Duschdas Männer unter die Dusche

Montag, 04. Oktober 2010
Duschdas startet Männer-Kampagne mit Claim "Energie für frische Ideen"
Duschdas startet Männer-Kampagne mit Claim "Energie für frische Ideen"

Duschdas will mehr Männer unter die Dusche kriegen: Zum Launch der Duschgele Body Relax und Body Refresh startet die Tochter des US-Konzerns Sara Lee eine 360° Kommunikationskampagne für die männliche Zielgruppe. Im Mittelpunkt steht ein TV-Tandem-Spot, bestehend aus einem Imagespot und einem 7-Sekünder zu den beiden Produktneuheiten.


Unter dem Claim "Duschdas – Energie für frische Ideen" soll eine stärkere Profilierung der Duschgele für Männer erreicht werden. Die Stuttgarter Agentur Sommer+Sommer hat die Kampagne kreiert, produziert wurden die Spots von Schokolade, Stuttgart, Regie führte Andreas Hoepfner.

"Unser Ziel ist es, die gesamte Männer Duschgel-Range mit der Männer-Kampagne zu unterstützen und gleichzeitig Awareness für die beiden innovativen Produktneuheiten zu schaffen, die für ein ganz neues Duscherlebnis sorgen", erklärt Katrin Apfel, Marketing Manager bei Duschdas, die zusammen mit Christiane Prolic, Senior Brand Manager, für die Männer-Kommunikationskampagne verantwortlich ist.

Die integrierte Kampagne, die heute startet, soll Männer zwischen 20 und 49 Jahren ansprechen. Neben den beiden TV-Spots wird auch am POS geworben, mit Duschdas-Men.de startet eine eigene Webseite. Die Onlineaktivitäten wurden von der Kölner Werbeagentur Bunte Hunde umgesetzt. In einer Kooperation mit "Bild" und "Bild am Sonntag" sucht Duschdas ab Mitte Oktober außerdem nach "Deutschlands bester Dusch-Idee". Phd, Frankfurt, begleitete die Kampagne als Mediaagentur, für sämtliche PR-Aktivitäten ist PR Hermanns, Köln, verantwortlich.

Dass Sara Lee noch einmal so kräftig die Werbetrommel für Duschdas rührt, ist verwunderlich, schließlich soll die Marke zusammen mit den gesamten Körperpflege- und Waschmittelsparte des Konzerns von Unilever übernommen werden. Ursprünglich sollte der Deal bereits im Sommer 2010 durchgehen, nun zieht sich die Prüfung der Übergabe durch die Europäische Kommission jedoch vermutlich noch bis Ende des Jahres hin. Zu Unilever gehören bereits Körperpflegemarken wie Axe, Rexona und Dove. sw
Meist gelesen
stats