Spot-Premiere: Publicis entfaltet Tempo als liebenswürdigen Gefährten

Dienstag, 01. November 2011
Die europaweite Kampagne umfasst unter anderem auch Printanzeigen
Die europaweite Kampagne umfasst unter anderem auch Printanzeigen


Erster europaweiter Auftritt für die 82 Jahre alte Marke Tempo: Mit einer von Publicis in London und Frankfurt kreierten Kampagne unter dem Motto "Wie das Leben sich auch entfaltet" positioniert der Mannheimer Hygienepapier-Hersteller SCA seine blau-weiße Marke noch stärker als vertrauenswürdigen Weggefährten. Die Rolle des Markenbotschafters in dem animierten Spot übernimmt ein handgezeichneter Junge im Ringelpulli, der seinen Mitmenschen mit einem Tempo aushilft - und dabei sogar das Herz eines Mädchens erobert. "Das Produkt selbst wird zur Leinwand für kurze Geschichten, die Tempos Markenwerte wie zum Beispiel Zuverlässigkeit auf eine sympathische und emotionale Art in Szene setzen", kommentiert Sandra Sochor-Winkler, Brand Director bei Publicis in Frankfurt, die Idee zum Spot mit dem Titel "Bike". Dabei entfaltet sich das Papiertaschentuch immer wieder neu und erzählt so die nächste handgezeichnete Animationsgeschichte.

Der Startschuss für das Commercial fällt heute. Produziert hat es Film Club in London, Regie führte Vida Vega. SCA schaltet den Spot neben Deutschland unter anderem auch in Italien, den Niederlanden, Belgien, Österreich und der Schweiz. Die Adaption verantworten die jeweiligen Büros von Publicis. Weitere Spots sind in Planung. Flankiert wird das Commercial mit Anzeigen in den Verbrauchermarktmagazinen wie beispielsweise von Rossmann. Weitere Schaltungen sind für "Bild der Frau", "Brigitte", "Freundin", "TV Spielfilm Plus", "Bunte" und "Stern" geplant. Zudem gibt es Plakate und Maßnahmen in digitalen Kanälen sowie am PoS. Die Mediaschaltung übernimmt Carat.

Publicis betreut SCA seit 2007 und verantwortet neben Tempo auch die Marken Zewa und Plenty. SCA hatte Tempo 2007 vom Konsumgüterriesen Procter & Gamble übernommen. jm
Meist gelesen
stats