Spot-Premiere: McCann inszeniert Vollkorn-Müsli als Leckerbissen

Mittwoch, 21. Dezember 2011
-
-

McCann Erickson in Frankfurt hat eine Kampagne für seinen langjährigen Kunden Cereal Partners Deutschland entwickelt. Im Mittelpunkt der Werbeoffensive stehen die Health & Nutrition-Produkte des Gemeinschaftsunternehmens von Nestlé und General Mills.


Den Anfang macht der TV-Spot „Papa baut Mist“. Der von Gehrisch und Krack in Frankfurt unter der Regie von Andreas Höpfner produzierte 20-Sekünder, der hierzulande auf Sat 1, RTL, Vox, Super RTL und Nickelodeon geschaltet wird, ist auch in Österreich und der Schweiz zu sehen. Zielgruppe sind vor allem Kinder, die sich in der Regel so gar nicht für Vollkornprodukte begeistern können - die aber am Ende des Spots mit dem Ausspruch „Egal, schmeckt trotzdem lecker!“ den guten Geschmack von Vollkorn selbst bezeugen.

Die TV-Kampagne, die im kommenden Jahr fortgesetzt werden soll, wird von Onlinemaßnahmen flankiert. Außerdem wird das Thema mit der sogenannten "Vollkorn Sammelpunkte Promotion" auf allen Nestlé-Cerealien-Aktionspackungen thematisiert, bei der sich Teilnehmer Prämien sichern können.

McCann Erickson betreut den Kunden Cereal Partners beziehungsweise Nestlé Cerealien seit 1992. Das Joint Venture von Nestlé und General Mills bietet mit Produkten wie Nesquik Knusperfrühstück, Cini Minis und Clusters Cerealien an, die einen hohen Vollkornanteil von mindestens 30 und bis zu 95 Prozent haben. mas
Meist gelesen
stats