Spot-Premiere: Männer zeigen dank Jacobs Tassimo ihre häusliche Seite

Dienstag, 02. November 2010
Dank Tassimo können die Frauen entspannt quatschen
Dank Tassimo können die Frauen entspannt quatschen


Jacobs Leadagentur JWT startet für das Kaffeeunternehmen eine neue Kampagne, bei der vor allem das Verhältnis von Frauen und Männern im Vordergrund steht. Die Kaffeemaschine Tassimo wird mit einem 25-Sekünder sowie Online, über Social Media, am PoS, mit Events und PR-Kooperationen beworben. Kaffee auf Knopfdruck spart Zeit, deshalb können die Frauen auch umso länger miteinander quatschen. Ihre Männer sind derweil auf sich allein gestellt – und versuchen, auf ganz eigene Art die Probleme im Haushalt zu bewältigen: Da wird das Geschirr mit dem Gartenschlauch gespült und Knöpfe ans Hemd geklebt statt angenäht.

Der TV-Spot wurde von 53 90 90, Hamburg produziert, Regie führte Jörn Hagen. Unter der Leitung von JWT sind auch die Agenturen Drewes & Keretic (Below the Line), Webguerilla und LBi (Digital), Euro RSCG ABC (PR), Brand on fire (PoS) sowie Landor (Verpackungsdesign) im Kampagnenteam vertreten. Zur Einführung neuer Kaffeeprodukte wie Latte Macchiato und Cappuccino für die Maschine wurde die Tassimo-Verpackung einem Re-Design unterzogen. Jacobs Krönung gehört zu Kraft Foods, für die JWT neben der Kaffeemarke auch die Frischkäsemarke Philadelphia betreut. sw
Meist gelesen
stats