Spot-Premiere: KNSK schickt Sebastian Vettel für Total ins Rennen

Freitag, 14. Juni 2013
-
-

Zum ersten Mal seit der Neuaufstellung Ende der 90er Jahre macht der französische Mineralölkonzern Total mit einer TV-Imagekampagne im deutschen Markt auf sich aufmerksam. In dem Auftritt, der Ende dieser Woche startet, wirbt Sebastian Vettel für das Tankstellennetz von Total. Das Unternehmen gehört zu den Sponsoren des Red-Bull-Teams, für das der Formel-1-Weltmeister fährt. Anders als in der Kommunikation von Tankstellen üblich, geht es Total nicht um saisonale Promotions oder Werbung für einzelne Kraftstoffe, sondern um das Thema Servicequalität und Freundlichkeit.
In dem Spot (Produktion: Markenfilm) wird gezeigt, wie Vettel via Funk zum Auftanken gerufen wird. Statt der Box steuert er eine Tankstelle von Total an. Dort findet er sein Team beim Ausspannen in der Cafeteria und gesellt sich dazu - mit dem Satz: "Auftanken kann keiner besser." Die Kreation stammt von der Hamburger Agentur KNSK, die den Kunden schon länger betreut. "Wir wollten nicht nur unsere Kraftstoffexpertise vermitteln, sondern unsere Kompetenz beim Thema Wohlfühlen", erläutert Burkhard Reuss, Direktor Kommunikation und Public Affairs bei Total.

Bislang hat Total auf bundesweite Imagewerbung im TV verzichtet, nicht zuletzt wegen der Streuverluste. Die Kette ist durch die Übernahme von Minol vor allem in Ostdeutschland stark vertreten, in Nord- und Süddeutschland weist das Netz dagegen noch größere Lücken auf. Total verfügt hierzulande derzeit über etwas mehr als 1000 Filialen. Zum Vergleich: Marktführer Aral kommt auf rund 2400.

Das Mediavolumen für die Kampagne liegt im siebenstelligen Bereich. Der Spot ist zunächst bis Ende Juli zu sehen. Danach geht es in die Sommerpause. Im Herbst soll eine zweite Welle folgen. Geschaltet wird auf reichweitenstarken Privatsendern, aber auch in männeraffinen Umfeldern wie Nachrichtenkanälen (Media: Carat). Hinzu kommen Maßnahmen im Web und am Point of Sale. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 24/2013 vom 13. Juni
Meist gelesen
stats