Spot-Premiere: Franzi van Almsick und Mehmet Scholl gönnen sich Cashmere von C&A

Dienstag, 07. September 2010
-
-

Im Juni lieferten sich Franziska van Almsick und Mehmet Scholl für C&A ein Duell am Tischkicker. In der am morgigen Mittwoch startenden neuen Kampagne der Düsseldorfer Modekette kuscheln sich die beiden C&A-Testimonials in weiche Cashmere-Pullover. HORIZONT.NET zeigt die Spots von Stammbetreuer Steinle Melches, ebenfalls Düsseldorf, vorab. In den beiden 15-sekündigen Commercials räumen die Werbebotschafter mit dem Vorurteil auf, dass die "beste Wolle der Welt auch die teuerste Wolle der Welt" sei, so Fußball-Weltmeister Mehmet Scholl. Bei C&A gibts die nämlich zu erschwinglichen Preisen. "Cashmere ist hier nicht nur einer bestimmten Käuferschicht vorbehalten. Jeder kann sich solch ein gutes Stück gönnen", sagt Roderich Melches, Kreativchef von Steinle Melches.

Zu sehen sind die Spots (Produktion: Embassy of Dreams, München) auf reichweitenstarken Privatsendern. Flankiert werden sie von Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen und Maßnahmen am PoS. Die Mediaschaltung übernimmt Carat in Düsseldorf.

Van Almsick und Scholl sind seit 2009 Testimonials des Modefilialisten: Die ehemalige Profi-Schwimmerin ist seit Februar, der Fußballer und jetzige ARD-Kommentator seit September. Steinle Melches betreut C&A seit 2000 als Leadagentur. jm
Meist gelesen
stats