Spot-Premiere: Brawand Rieken bringt Neurexan ins Fernsehen

Freitag, 08. Oktober 2010
Mit der Möwe als Key Visual kommt Neurexan erstmals ins Fernsehen
Mit der Möwe als Key Visual kommt Neurexan erstmals ins Fernsehen

Neurexan, ein natürliches Arzneimittel gegen nervöse Unruhe und Schlafstörungen, kommt auf den TV-Bildschirm: Am 11. Oktober startet ein 30-Sekunden-Spot, der von der Hamburger Agentur Brawand Rieken entwickelt wurde.


Auch die Verpackung des Produktes, das aus dem Hause Biologische Heilmittel Heel in Baden Baden stammt, wurde neu entwickelt. Key Visual der Kampagne ist eine Möwe, die für "das Gefühl des Über-den-Dingen-Schwebens und des inneren Gleichgewichts" steht.

Die TV-Kampagne, der ein siebenstelliger Etat zugrunde liegt, wird vorwiegend in ARD sowie im ZDF geschaltet. Der Spot wurde von der Neuen Sentimental und von Liga 01 produziert, Regie führte Nikolai Karo. Unterstützend findet eine breit angelegte Printkampagne statt.

Brawand Rieken wurde zu Jahresbeginn  2010 von Peter Brawand und Torsten Rieken gegründet. Die Hamburger Agentur bietet Markenberatung, -kommunikation, -forschung sowie Analyse an. Zu den Kunden zählen neben Biologische Heilmittel Heel unter anderem Fressnapf, Takko Fashion, Schwartauer Werke, Mövenpick Fine Foods und Koelnmesse. sw
Meist gelesen
stats