Spot-Premiere: Adidas gibt Startschuss für größte Dachmarkenoffensive

Mittwoch, 16. März 2011
-
-

Mit einer ganzen Flut an Online-Teaserspots hat Adidas in den vergangenen Tagen Appetit auf seine bislang größte Dachmarkenkampagne gemacht. Heute ist es soweit. Der Sportartikelkonzern gibt den Startschuss für "Adidas is all in". Das Kernelement zum Launch der Mega-Offensive - den Kampagnenspot - haben Sid Lee und ihre Tochter Jimmy Lee in drei verschiedenen Längen produziert. HORIZONT.NET präsentiert die Commercials - noch bevor Adidas-Markenchef Erich Stamminger sie heute Abend geladenen Gästen in München vorstellt.
Die Herzogenauracher zeigen den Spot als 30- und 60-Sekünder im Kino sowie im TV auf den Privatsendern RTL, RTL2, Super RTL, Pro Sieben, Kabel Eins, MTV, Viva und Comedy Central (Media: Carat, Hamburg). Eine 2-minütige Version, die HORIZONT.NET an dieser Stelle zeigt, wird ausschließlich Online zu sehen sein.

Neben den bereits erwähnten Testimonials, den Fußballern Lionel Messi, David Beckham, der kroatischen Leichtathletin Blanka Vlašić, dem NBA-Spieler Derrick Rose, der Sängerin Katy Perry, Fashion-Designer Jeremy Scott und DJ Mehdi sind zum Beispiel auch das Tennis-Ass Caroline Wozniacki und Spaniens Nationalkicker David Villa mit dabei. Die Regie führte Romain Gavras. Die Musik stammt von Boogie Studio, ebenfalls Montreal. jm

Alle Hintergründe zu "Adidas is all in" sowie ein Interview mit Adidas-Markenchef Erich Stamminger lesen Sie in der aktuellen HORIZONT-Ausgabe 11/2011, die am 17. März erscheint.
Meist gelesen
stats