Spot-Check: Scholz & Friends zeigt Felix Magath beim Wettkampfschwimmen

Dienstag, 06. April 2010

Für die Gemeinschaftskampagne der Deutschen Fußball Liga und der Bundesliga-Stiftung "Sportler für Sportler" beweist Felix Magath Durchhaltevermögen. Im neuen TV-Spot schickt die verantwortliche Kreativagentur Scholz & Friends NRW den Schalke-Coach durch ein Schwimmbecken. Beim Wettkampf-Schwimmen erhält Magath Unterstützung von Fünfkämpferin Lena Schöneborn. Mit dem Clip setzt Scholz & Friends die 2009 gestartete Kommunikation fort. Nur diesmal sind die Rollen vertauscht. Im vergangenen Jahr ließen sich noch Leichtathleten, Judoka, Gewichtheber und Fechter von Profifußballern beim Training unterstützen. So stand auch Magath an der Tartanbahn und feuerte Schöneborn beim Lauftraining an.

Die Schwimmperformance des Fußballers setzte Markenfilm unter der Regie von Marc Hartmann in Szene. Der Clip läuft ab sofort sowohl auf Sendern wie ARD, Sky und DSF als auch im Internet sowie in den Stadien der 1. und 2. Bundesliga.

Mit den Werbemaßnahmen zu "Sportler für Sportler" trommeln die DFL und die Bundesliga-Stiftung für die Deutsche Sporthilfe. Laut Agentur will die DFL mit der Kommunikation die Strahlkraft des Fußballs in den Dienst der anderen Sportarten stellen. nk

Meist gelesen
stats