Spot-Check: Hornbach und Heimat ermuntern zur Selbstverwirklichung

Dienstag, 26. Februar 2008

Auf die breit angelegte Kampagne der Baumarktkette Obi antwortet Wettbewerber Hornbach mit einer eigenen Werbeoffensive. In der Frühjahrskampagne macht Hornbach mit Unterstützung der Berliner Agentur Heimat Lust auf kreatives Heimwerkern.
Unter dem Motto "Mach's wie du willst! Aber Mach's!" wird ab Anfang März zum Ausleben von Individualität und Kreativität ermuntert. Damit will das Baumarkt-Unternehmen aufzeigen, "dass in einer extrem reglementierten Gesellschaft Heim- und Gartenarbeit einen praktisch selbst verwalteten Ort eröffnen kann. Einen Ort, der ein kaum mehr gekanntes Gefühl von Freiheit erzeugen kann."

Umgesetzt wurde die Idee im TV-Spot "Painter" im Stil einer Ganzkörper-Performance: Ein in grüne Farbe getränkter Heimwerker agiert völlig losgelöst als menschlicher Pinsel.

Im Gegensatz zu diesem emotionalen Auftritt werden in den Remindern auf nüchtern-sachlich Weise verschiedene Hornbach-Angebote für Projekte in Haus und Garten präsentiert.

Der TV-Auftritt wird flankiert von Funk-Spots und Maßnahmen im Umfeld von Wettbewerber-Märkten und in den Hornbach-Märkten. Das Budget liegt im hohen einstelligen Millionenbereich.

Der TV-Spot wurde unter der Regie des Schweden Robert Jitzmark in Mumbai und Coonoor/Indien gedreht. Stink in Berlin produzierte die fünf Längenversionen von 7 bis 30 Sekunden. Crossmedia in Düsseldorf platziert den Spot auf allen großen Sendern in Deutschland und den europäischen Ländern, in denen Hornbach vertreten ist.
Meist gelesen
stats