Spot-Check: Hipp feiert Bio-Jubiläum

Montag, 07. April 2008

Der Babynahrungshersteller Hipp blickt in diesen Tagen auf 50 Jahre biologischen Landbau zurück und begleitet das Jubiläum mit einem neuen TV-Spot. Die Serviceplan Erste Werbeagentur in München entwickelte für das Unternehmen einen 25-Sekünder, in dem ein Baby bei seinen ersten unbeholfenen Geh- und Sprechversuchen gezeigt wird, die - anders als das erste Menu "nicht perfekt sein müssen". In alt bewährter Hipp-Tradition bürgt Geschäftsführer Claus Hipp am Ende des Spots für die gute Qualität der Babynahrung. Abschließend wird auf eine Jubiläumsaktion hingewiesen, während der die Hipp-Menus im Doppelpack zum Sonderpreis erhältlich sind.

Federführend zeichnen Stefan Schütte, Geschäftsführer Beratung, und Matthias Harbeck, Geschäftsführer Kreation bei Serviceplan Ersten für die Entwicklung des Spots veranwortlich. Creative Directors waren Sabine Brugge und Sue Steiner (Text), die Beratung übernahm Patrick Stehle. Regie führte Jonathan Taylor von Wonderblogs Film in München. jf



Meist gelesen
stats