Spot-Check: Citroën schiebt neuen C5 mit Kampagne von Euro RSCG an

Donnerstag, 17. April 2008
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Euro RSCG Citroën Kampagne Düsseldorf München Köln Berlin


Die Agentur Euro RSCG in Düsseldorf hat die Kampagne zur Einführung des neuen Citroën C5 entwickelt. Die überarbeitete Version des Mittelklasse-Wagens kommt am 24 April auf den Markt. Bereits Ende dieser Woche startet die begleitende Kommunikation. Unter dem Motto "Mehr Stil für die Straße" wirbt der Importeur im TV, in Tageszeitungen und Publikumstiteln sowie auf Großflächen und im Internet für das Auto.

Im Mittelpunkt der Kommunikation steht die Mischung deutscher und französischer Eigenschaften. Während im TV-Spot ein Tankwart zum Sommelier wird und "den alltäglichen Tagvorgang zu einer Verkostung" macht, so die Pressemitteilung, sollen deutsch-französische Headlines wie "Auto Couture", "Liberté, Egalité, Straßenlagé" und "Place de la Komfort" auf die Vorzüge des C5 hinweisen.

Den TV-Spot realisierte die Produktionsfirma Radical Media mit Starregisseur Tarsem. Ergänzt wird der Auftritt im Mai und Juni durch Riesenposter an stark frequentierten Plätzen in München, Köln, Berlin und Hamburg.
Meist gelesen
stats