Spot-Check: Citroen sorgt in neuem Spot für Anstand

Mittwoch, 07. Mai 2008
-
-

Der Autobauer Citroen hat einen Promotionspot zur Design-Offensive auf Sendung geschickt. In dem 25-Sekünder versucht ein adrett gekleideter Citroen-Fahrer vergeblich die Autotür zu öffnen. Erst als er seinen Hosenschlitz schließt, gewährt ihm sein Fahrzeug Einlass. Danach erscheint der Claim „Design Offensive“. Agentur ist erneut Euro RSCG in Düsseldorf. Den TV-Spot realisierte die Produktionsfirma Markenfilm Berlin. Regie führte Henry Littlechild. Die Musik stammt von Stephan Moritz und Marc Webster. brö
Meist gelesen
stats