Spitzar gründet Tourismus-Unit

Dienstag, 07. Februar 2012
Roland Hagspiel
Roland Hagspiel

Die Dornbirner Agentur Spitzar hat eine eigene Unit für Tourismuskunden gegründet. Leiter des zunächst fünfköpfigen Teams ist Roland Hagspiel. „Mit der neuen Unit wollen wir uns im Tourismusbereich noch stärker positionieren", erklärt Sergej Kreibich, einer der beiden Gründer und Inhaber von Spitzar. „Unsere ersten Kunden waren Touristiker. Heute kommen 30 bis 40 Prozent aus dieser Branche, neben Industrie und Kultur", erklärt er. Mit Hagspiel hat die Firma sich einen Kommunikationsexperten an Bord geholt, der aus dem Event-Bereich kommt. Der 39-Jährige war neun Jahre lang bei einer Veranstaltungsagentur als Projektmanager und Marketingleiter tätig. Zudem doziert er am Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal im Studiengang Tourismus und Event.

In seiner neuen Position ist Hagspiel unter anderem für das Neugeschäft zuständig, er möchte sowohl Etats aus der Hotellerie als auch Tourismusregionen, Investoren und Projektentwickler im deutschsprachigen Raum gewinnen. Bisher stehen beispielsweise die Region Oberstaufen, das Alpenresort Schwarz in Tirol, das Cresta Palace Hotel in Celerina/St. Moritz und das Lufthansa Training & Conference Center in Seeheim auf der Kundenliste von Spitzar. jf
Meist gelesen
stats