South of Market punktet erneut bei Chevrolet

Freitag, 28. Mai 2010
-
-

Die Wiesbadener Agentur South of Market hat einen Auftrag der Automarke Chevrolet erhalten. Für die Tochter von General Motors realisiert die Agentur die Sommerkampagne 2010. Der Auftritt umfasst neben einem Gutschein-Booklet die PoS-Ausstattung, Direktmails und flankierende Online-Maßnahmen. Sie kommt ab Mitte Juni bundesweit zum Einsatz. South of Market hat bereits Wintersaisonkampagne von Chevrolet entwickelt. Stammagentur des US-Automarke ist die Leo-Burnett-Tochter Ignition.

South of Market wurde im Oktober 2000 gegründet und arbeitet unter anderem für die Kunden Schufa und Commerzbank. An der Spitze der Agentur stehen Berater Alexander Knapp und der Kreative Jon Lenz. mam
Meist gelesen
stats