Sony Computer startet Kampagne für Eyetoy

Freitag, 04. Juli 2003

Mit Marketing- und PR-Aktionen unterstützt Sony Computer Entertainment Deutschland (SCED) den Verkaufsstart von Eyetoy. Dahinter verbirgt sich ein neues System für die Spielekonsole, das ausschließlich über Körperbewegungen gesteuert wird. TBWA Berlin konzipierte für das innovative Produkt zwei TV-Spot, in der zwei als Hand und Fuß kostümierte Männer Bewohner eines Altersheims und eines Familienhauses animieren unter Einsatz des ganzen Körpers mitzuspielen (Filmproduktion: Markenfilm, Berlin). Claim: "Free your hands and feet and have fun".

Begleitet wird der TV-Auftritt von einer Anzeigenkampagne mit sieben Motiven. Seit einigen Wochen läuft bereits das Handelsmarketing mit Anzeigen in Fachhandelsmagazinen, mit Salesfoldern und PoS-Material. Auch Promotion-Aktionen sind geplant. Zudem ist SCED Kooperationen mit Medien wie der Musikzeitschrift Intro eingegangen. Außerdem werden Playstation-Fans die neue Technologie bei diversen Events wie der Musikmesse Popkom, bei Loveparade-Partys oder der Skateboard Monster Mastership ausprobieren können. sib
Meist gelesen
stats