Sony BMG bündelt europäischen Mediaetat bei OMD

Freitag, 02. Dezember 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

OMD Mediumnetwork Sony BMG Mediumetat Bertelsmann Pitch


Das Medianetwork OMD kommt erstmals mit dem Medienkonzern Bertelsmann ins Geschäft. Nach einem mehrstufigen Pitch bündelt Sony BMG Music Entertainment, die gemeinsame Tochter von Bertelsmann und Sony Corporation of America, ihren europaweiten Mediaetat vollständig bei OMD. Das Budget liegt bei 75 Millionen Euro und wurde bis zur Fusion von BMG und Sony Music im vergangenen Jahr von unterschiedlichen Mediaagenturen gehalten. In Deutschland ist die Omnicom-Tochter OMD bereits seit Jahren für Sony tätig. BMG hingegen wurde bis dato von der Aegis-Tochter Carat betreut. Carat ging in diesem Pitch nun ebenso leer aus wie das WPP-Network Mediaegde CIA, das sich ebenfalls um den Mediaetat für zwölf europäische Märkte beworben hatte. In Großbritannien erhielt die Agentur Manning Gottlieb OMD bereits im Mai den Zuschlag von Sony BMG. ejej



Meist gelesen
stats