Sodastream schickt 3D-Animation für Sprudel ins Rennen

Montag, 28. Juni 1999

Sodastream schickt am 5. Juli die komplett 3D-animierte Markenfigur Mister Sodastream für ihren gleichnamigen Trinkwassersprudel ins Rennen. Spritzig, jung und leicht soll die Figur wirken und so die Eigenschaften der Mineralwasser-Alternative kommunizieren. Um diese Aussage zu unterstützen, haben die Werbeagentur Bartel, Brömmel, Struck und ihr Produktionspartner Telemat Commercials, beide Hamburg, Mr. Sodostream den Claim "Einfach schlauer sprudeln" in den Mund gelegt. Zielgruppe für Sodastream sind Heavy user von Mineralwasser, vor allem Familien mit kleinen Kindern. Der TV-Auftritt wird unter anderem auf den Sendern RTL, Sat 1, Pro Sieben, RTL II und Kabel 1 geschaltet.
Meist gelesen
stats