Simon & Goetz ist europäische Leadagentur von Fujitsu-Siemens

Montag, 01. November 1999

Der fusionierte Computerkonzern Fujitsu-Siemens hat die Frankfurter Agentur Simon & Goetz zu seiner internationalen kreativen Leadagentur ernannt. Die Frankfurter zogen das millionenschwere Budget nach einem Pitch gegen Serviceplan in München und Michael Conrad & Leo Burnett in Frankfurt an Land. Keine der Agenturen war dem Unternehmen unbekannt: Die beiden Mitbewerber waren bereits zuvor für Siemens tätig gewesen und Simon & Goetz hat die Announcement-Kampagne nach dem Zusammenschluss verantwortet. Nun sollen die Frankfurter einen internationalen Imageauftritt für Siemens-Fujitsu konzipieren. Die Agentur Starship soll mit einigen Projektarbeiten betraut werden.
Meist gelesen
stats