Sieben deutsche Medaillen bei den Galaxy Awards

Mittwoch, 08. November 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wiesbaden Medaille Xeo Deutschland General Motors Europa Köln


Bei den New Yorker Galaxy Awards wurden Xeo Creative Communications und die PMG Profile Marketing Group in Wiesbaden mit Gold bedacht. Bei dem internationalen Kreativ-Wettbewerb gingen sieben von insgesamt 124 Medaillen nach Deutschland. Außer Gold in der Kategorie "Print-Campaigns" gewann die Düsseldorfer Agentur Xeo Silber im Bereich "Corporate" für den Kunden Bayer. PMG in Wiesbaden erhielt in der Kategorie "Event-Marketing" Gold für eine Veranstaltung von General Motors Europe. Weitere deutsche Preisträger sind Facts + Fiction in Köln, die Silber im Bereich "Special Events" für die Umsetzung der Jugendmesse Aktion Mensch erhielten und Bronze für den Imagefilm anlässlich der Umbenennung der Lanxess Business Unit "Fine Chemicals" in "Saltigo" in der Kategorie "Corporate Identity".

Ebenfalls doppelte Meriten gingen an Uniplan in Kerpen. Im Wettbewerb "Event Marketing" wurde die Toshiba Truck Tour mit Silber und der Launch-Event der Mercedes-Benz S-Klasse mit Bronze ausgezeichnet.

Der Galaxy Award prämiert jährlich weltweit herausragende Projekte der Markenkommunikation. In diesem Jahr waren mehr als 550 Arbeiten aus 35 Ländern im Rennen. si

Meist gelesen
stats