Sieben Gold Awards bei Adam und Eva

Montag, 04. Dezember 2006

Unter dem Motto "Begegnungskultur" wurden auf dem Eventtag in Düsseldorf die Adam und Eva Awards für herausragende Messeauftritte und Events verliehen. Goldene Eva-Awards erhielten die Wiesbadener Agenturen Circ Corporate Experience und Quasar Communications in der Kategorie Corporate beziehungsweise Mitarbeiter Events. Ebenfalls Gold ging an Milla und Partner in Stuttgart (Exhibition Events) sowie an Scholz & Friends Sensai in Berlin (Public Events). Mit 96 Einreichungen erzielte der Eva-Wettbewerb, der in diesem Jahr zum zehnten Mal ausgerichtet wurde, eine Rekordteilnahme (Vorjahr 72). Dennoch wurden mit 4 goldenen, 3 silbernen, 6 bronzenen und einem Sonderpreis weniger Awards verliehen als im Vorjahr (18). Mit 80 Einreichungen war die Beteiligung beim Adam-Award rückläufig (Vorjahr 100). Gold ging hier an die Münchner Messearchitekten Schmidhuber + Partner sowie Martin et Karczinski und an Braun & Wagner in Aachen. Darüber hinaus wurden 6 silberne und 4 bronzene Awards sowie ein Sonderpreis verliehen. si



Meist gelesen
stats