Showdown: Thjnk schreibt neue Geschichte aus dem Paulaner-Garten

Montag, 24. Juni 2013
-
-

Die "G'schichten aus dem Paulaner-Garten" dürfen bereits als Klassiker unter den deutschen Werbespots gelten - regelmäßig neu weitererzählt von der Hamburger Agentur Thjnk (beziehungsweise deren Vorgängeragentur Kempertrautmann). Nun geht die Münchner Brauerei in eine nächste Runde und propagiert das "Duell im Paulaner-Garten". Der neue Spot läuft seit dem 24. Juni auf allen reichweitenstarken TV-Sendern und wird begleitet von diversen Online-Maßnahmen. Star des Spots ist erneut Paulaner-Botschafter "Max", wie gewohnt dargestellt vom Schauspieler Jürgen Tonkel. Dieses Mal tritt der Protagonist gegen einen anderen Biergartenbesucher zu einem besonderen Duell an: Es geht darum, wer zuerst schwach wird und einen Schluck vom frischgezapften Weißbier nimmt. Eine Wette, die "Max" gerne verliert.

Passend zur Duell-Kulisse wird der Spot mit einem schwarzen Rahmen visuell verändert und so als filmischer Showdown inszeniert. Markenfilm in Hamburg übernahm die Produktion, Regie führte Gregor Schnitzler. fam
Meist gelesen
stats