Shortlist bei Guhl Ikebana

Dienstag, 27. Januar 1998

Guhl Ikebana, Griesheim, sucht einen neuen Agenturpartner und hat fünf bis sechs Agenturenauf die Shortlist gesetzt. Der Haarkosmetik-Hersteller arbeitet unter anderem mit Springer & Jacoby, Hamburg, zusammen, die im letzten Jahr gestartete TV-Kampagne für Guhl Living Colors stammt von Campaign Company, Amsterdam. Im letzten Jahr gab das Unternehmen etwa 10 Millionen Mark für Werbungaus, für 1998 soll der Etat noch höher liegen.
Meist gelesen
stats