Shaken not Stirred Consulting soll CRM-Prozesse beim Spiegel optimieren

Mittwoch, 03. März 2004

Der Spiegel-Verlag hat die Hamburger Agentur Shaken not Stirred Consulting mit dem Kundenbeziehungsmanagement im Vertriebsmarketing beauftragt. Ziel ist es, in diesem Bereich neue Steuerungsmechanismen zu entwickeln und operative Prozesse zu verbessern. Schon im vergangenen Jahr hatte die E-Business-Agentur, die unter anderem auch die HSH Nordbank und Tom Tailer betreut, CRM-Analysen für den Spiegel-Verlag erstellt. mam
Meist gelesen
stats