Serviceplan trägt Rosner statt S. Oliver

Freitag, 05. Dezember 1997

Die Münchener Agentur Serviceplan hat die Zusammenarbeit mit den Marken S. Oliver, Chaloc und QS gekündigt. Als Grund nennt die Agentur unter anderem das übermäßige Engagement von S. Oliver in anderen Kommunikationsformen, wie beispielsweise das Sponsoring von Borussia Dortmund. Ersatz konnte Serviceplan bereits bei dem Ingolstädter TextilunternehmenRosner finden, für das die Agentur eine Dachmarkenstrategie entwickeln soll.
Meist gelesen
stats