Serviceplan hinterlässt kunstvolle Klangspuren bei BMW Motorrad

Dienstag, 26. Juni 2012
-
-

Vibrierende Flüssigkeiten und tanzende Sandkörner - mit eindrucksvollen Bildern inszeniert Serviceplan Campaign den Klang, auf den Motorradfahrer stehen: den Sound ihrer Maschine. Und dieser hängt vor allem von den Schalldämpfern der Feuerstühle ab.

Beim Spot für den Kunden BMW Motorrad arbeitete das Team um Matthias Harbeck, Kreativgeschäftsführer von Serviceplan Campaign, mit der Technik der Kymatik, also dem Visualisieren von Klängen oder Schallwellen. "Wir haben den Sound verschiedener Schalldämpfer des BMW-Motorrad-Zubehörprogramms visualisiert, in dem wir die entstehenden Klangwellen auf Sand oder Flüssigkeiten übertragen und die dadurch generierten kunstvollen Muster gefilmt und fotografiert haben", erklärt Harbeck. Musikalisch untermalt wird das Video, das weltweit auf der Website von BMW Motorrad zu sehen ist, von Orchesterklängen, vermischt mit Motorengeräuschen.

Die Bilder aus dem Spot nutzt Serviceplan außerdem für die Händler-Broschüre der BMW-Motorrad-Schalldämpfer sowie Instore-Poster. jm
Meist gelesen
stats