Serviceplan firmiert um

Dienstag, 09. Juli 2002

Die Münchner Agenturgruppe Serviceplan firmiert seit Anfang Juli unter dem Namen Serviceplan - Agentur für innovative Kommunikation. Mit dem Namenszusatz will das Unternehmen die Agenturphilosophie zum Ausdruck bringen. "Die aktuelle Situation bietet eine Riesenchance für Innovationen in der Werbung" erklärt Florian Haller, der seit Beginn des Monats an der Spitze der Agentur steht. Er hat die Hauptgeschäftsführung von seinem Vater Peter Haller übernommen. Dieser wird auch in Zukunft der Holding-Geschäftsführung von Serviceplan angehören. In diesem Gremium sitzen neben den beiden Hallers Ronald Focken, Florian von Hornstein und seit kurzem auch Mediaplus-Chef Michael Krautwald.
Meist gelesen
stats