Serviceplan betreut Lovefilm

Donnerstag, 06. September 2012
Lovefilm-Motiv von Seviceplan
Lovefilm-Motiv von Seviceplan

Die Münchner Agenturgruppe Serviceplan hat einen neuen Kunden im Portfolio. Die Kreativen sind für die Werbung der Online-Videothek Lovefilm von Amazon zuständig. Zum Aufgabenpaket gehören digitale Maßnahmen und klassische Werbung. Die erste von Serviceplan verantwortet Kampagne ist derzeit in München, Hamburg und Berlin zu sehen. Der Auftritt umfasst Citylights, Großplakate und Werbung in U-Bahnen Im Online-Bereich werden Baner, E-Mail-Templates sowie Grafiken für Websites eingesetzt. Die Werbemittel sollen das aktive Filmerlebnis in den Mittelpunkt der Kommunikation rücken. Dazu dient auch der erstmalige Einsatz von Menschen auf den Leitmotiven. Lovefilm wurde 2003 in London gegründet und im vorigen Jahr vom Online-Versandhändler Amazon übernommen. Seit 2006 ist Lovefilm auch in Deutschland aktiv und hat rund 45.000 Filmtitel im Angebot. Hauptsitz der Web-Videothek in Deutschland ist München. mam  
Meist gelesen
stats